- Selbstverteidigung - Kein Kampfsport!

  • sondern straßenbezogene Abwehrtechniken
  • daher nur für Jugendliche und Erwachsene

 Abwehrtechniken

  • situationsabhängig, flexibel , effektiv unter Berücksichtigung der eigenen Fähigkeiten und Möglichkeiten  
  • so werden Handlungsalternativen geübt, um das Selbstvertrauen, die Selbstsicherheit und das Selbstbewusstsein zu stärken.

Die drei Stützen des Konzepts:

  1. Die Möglichkeit einen körperlichen Angriff erfolgreich abwehren zu können setzt die Anwendung einzelner Techniken  voraus.

    Diese Techniken sollen einfach und schnell erlernbar sein!

  2. Die eigene mentale Verfassung, bereit zu sein, sich zu wehren und auch mit einer solchen Situation zu rechnen, ist von großer Bedeutung.
  3. Das Erlangen einer gewissen rechtlichen Sicherheit (wann ich eigentlich was tun darf!) ist nicht nur beruhigend, sondern äußerst wichtig.

Ziel

ist die schnellstmögliche Vermittlung von einfachen und effektiven Abwehrtechniken, unbewaffnet und bewaffnet mit Gegenständen des täglichen Lebens.

Dieser Kurs - vier Unterrichtseinheiten a 45 Minuten - buchbar für:

Einzelpersonen (200 Euro)

Zweiergruppe (300 Euro)

Dreiergruppe (390 Euro) 

Vierergruppe (480 Euro)

Fünfergruppe (550 Euro)

Sechsergruppe (600 Euro).

 

Termin nach Vereinbarung.

 

Trainingsörtlichkeit: Stutensee (siehe Button -Training).

 

Externe Kurse sind möglich.

 

Anfragen gerne über E-Mail oder Telefon.

...Leistungsüberprüfung auch mittels Körpervollschutzanzug...