6. Clubturnier 2017

Manuel konnte sich bei unserem diesjährigen Clubturnier, das im "Spezial-Hiebfecht-Modus" durchgeführt wurde, gegen eine starke Konkurenz behaupten.

Herzlichen Glückwunsch für diesen Erfolg.

Der Weg zum Sieg war nicht einfach. Aber schließlich geht es hier um den Kampf selbst.

5. Clubturnier 2016

Sieger in der Klasse Hiebfechten Fortgeschrittener: Rolf Dennig.

Sieger Hiebfechten Anfänger/Einsteiger: Marcel Unser.

 

Die Kategorie Escrimadreikampf wurde dieses Mal nicht besetzt.

 

 

 

4. Clubturnier am 12.12.2015

 

Sieger Escrimadreikampf und Doppelhiebfechten: Manuel, unser Vorjahressieger

und bei den Einsteigern/Anfänger konnte sich Thomas F. durchsetzen.

 

Auch diesmal waren die Kämpfe äußerst spannend.

 

 

 

3. Clubturnier am Sa., 13.12.2014

Sieger Hiebfechten Anfänger -> Julian Schlindwein, Sieger Escrima-Dreikampf und Hiebfechten Fortgeschrittener -> Manuel Wolfram (v.l.n.r.).

 

In diesem Jahr wollte ich etwas ganz besonderes ausprobieren! Den Escrima-Dreikampf.

Hier sollten die Kämpfer nacheinander, ohne längere Pause, in folgenden drei Kategorien kämpfen: 

1. waffenlos im Dumag-Kreis

2. Stockmodus (Stock 70er) 

3. Hiebfechten ( 100er ).

Für einen Sieg im waffenlosen Bereich wurde ein Punkt vergeben. Einen weiteren Punkt für den Stockmodus.

Allerdings gab es zwei Punkte für das Hiebfechten, da eine größere Gefahr von einer Klingenwaffe ausgeht.

Um einen möglichen Gleichstand zu entscheiden, wurde als Entscheidungskategorie "Messer 45" vorgesehen.

Bereits in der ersten Begegnung musste dieses Procedere für die Entscheidung sorgen!

Es waren tolle, hart umkämpfte und sehr enge Begegnungen. Hier konnte sich keiner der Teilnehmer als Favorit hervorheben, was für das hohe Niveu dieser Kämpfe sprach.

Für alle Mitglieder, für die es in diesem Jahr nicht mit einer Teilnahme geklappt hat (Urlaub, Arbeit, Krankheit,...) eine gute Nachricht: " Nächstes Jahr wollen wir wieder ein Clubturnier durchführen.

Der Escrima-Dreikampf kam phantastisch bei den Kämpfern und Zuschauern an und wird deshalb im nächsten Jahr wiederholt.

Bei dieser Kategorie handelt es sich quasi (mit Bernd Schuberts Worten ausgedrückt) um eine "abgespeckte" Allkategorie der ETF.

Da sich bislang lediglich Rolf für die Allkategorie der ETF qualifiziert hat, wollte ich den noch nicht Qualifizierten einen kleinen Einblick in diese anspruchsvolle Kategorie ermöglichen.

2. Clubturnier am 30.11.2013

Es wurde in folgenden Kategorien gekämpft: Stock 70er, Hiebfechten 100er und Hiebfechten -Anfänger- 85er.

Die Kämpfe waren sehr spannend und auf Augenhöhe.

 

Sieger (von li.n.re.):

Joachim Vogel (Hiebfechten Anfänger) und

Ilja Kaul (Stock / Hiebfechten).

 

Nochmals meinen Glückwunsch für diesen tollen Erfolg und auch ein großes Dankeschön an alle Teilnehmer. Ihr habt das echt gut gemacht...weiter so...

 

 

1. Clubturnier am Sa., 08.12.2012

Anlass für die Ausrichtung des 1. Clubturniers war die Turnierabsage von Saarbrücken. Einige meiner Mitglieder hatten sich für dieses Turnier vorbereitet.

Es wurde nach den ETF Turnierregeln gewertet.

Da dieses Clubturnier auch so gut ankam, werde ich an einer jährlichen Ausrichtung festhalten.

Wer Lust und Zeit hatte, den schlechten Wetterverhältnissen (Schnee und Glatteis), sowie der Erkältungswelle trotzte und auch verletzungsfrei blieb, traf sich mit Gleichgesinnten, um sich mit diesen freundschaftlich zu messen.

Es wurde unterschieden in Hiebfechten "Anfänger" (Waffenlänge 85 cm) und Hiebfechten der Fortgeschrittenen (Waffenlänge 1 m).

 

Sieger Hiebfechten "Anfänger": Michael Strauß

Sieger Hiebfechten: Rolf Dennig

(von links nach rechts)